Virtuelles Treffen im April

Unser physisches Treffen am 20. April 2020 in der Stadt Lund wurde wegen des Covid-19 abgesagt, aber stattdessen hatten wir ein virtuelles Treffen von zu Hause aus, am 28. April.

Anwesende Personen:

  • Necmettin (Mobilisierende Expertise)
  • Sarah (Mobilisierende Kompetenz)
  • Serena (Europa teilen)
  • Antonino (Jugend-Europa-Dienst)
  • Guillermo (IYDA)
  • Nermin (IYDA)
  • Mike (Kainotomia)
  • Diana (Geoclube)
  • Miguel (Academia Postal3)

Wir konnten über den Fortschritt diskutieren, der von jedem Partner gemacht wurde und um zu beobachten, was als nächstes passieren wird.

Die Partner haben verstanden, dass es möglich ist, dass im Jahr 2020 keine internationalen Treffen und Trainingsaktivitäten stattfinden können, so dass es wichtig ist, das Projekt mit Verbreitungs- und lokalen Aktivitäten fortzuführen. Mitte Juni planten sie ein neues virtuelles Treffen.

Für dieses Datum sollte die Aktivität mindestens durchgeführt werden:

Newsletter

ebook in allen Sprachen und dessen Verbreitung

laufende Aktivitäten sollten sein:

  • Website
  • Fokusgruppen
  • Comic-Strip

Schreibe einen Kommentar